Mitglied der Deutschen Sektion der ISMRM e. V. kann jeder werden, der auf dem Gebiet der magnetischen Kernresonanz (MRT, NMR, …) arbeitet. Hierzu schicken Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Mitgliedsantrag

entweder eingescannt als E-Mail, als Fax oder Brief an:

Prof. Dr. med. vet. Susann Boretius, Dipl.-Phys.
Deutsches Primatenzentrum GmbH
Leibniz-Institut für Primatenforschung
Abt. Funktionelle Bildgebung
Kellnerweg 4
D-37077 Göttingen
Tel: (+49) 551 3851 390
Fax: (+49) 551 3851 394
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte geben Sie unbedingt Ihre E-Mail-Adresse auf dem Mitgliedsantrag an! Und bitte denken Sie daran, uns zu informieren, wenn sich z.B. Ihre E-Mail-Adresse ändert (kurze Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! genügt oder Verwenden sie das Kontaktformular)!

 

Jahresbeitrag, Einzugsermächtigung

Zur Zeit beläuft sich der Jahresbeitrag auf 15 Euro; für (studentische) Mitglieder in Ausbildung ist der Beitrag auf 7 Euro im Jahr ermäßigt.

Sehr dankbar sind wir Ihnen, wenn Sie die Bankeinzugsermächtigung im Antragsformular ausfüllen, mit der wir den Jahresbeitrag einziehen können. Mit der Bankeinzugsermächtigung erleichtern Sie uns die Verwaltungsarbeit, was auch im Interesse einer Kostenreduktion wichtig ist. Sie können diese Einzugsermächtigung jederzeit widerrufen, und sie erhalten jeden abgebuchten Betrag nach Einspruch umgehend zurück. Falls Sie dennoch keine solche Ermächtigung erteilen wollen, dann überweisen Sie (möglichst per Dauerauftrag) ihren Beitrag auf das Konto der „Deutschen Sektion der ISMRM e. V.“:

Kontoinhaber: Dt. Sektion der ISMRM e. V.
Bank: Sparkasse Köln Bonn
Konto-Nr.: 3143 2107
BLZ: 370 501 98
IBAN: DE32 3705 0198 0031 4321 07
SWIFT-BIC: COLSDE33

 

Mitgliedsstatus

Falls Sie auch Mitglied der internationalen Muttergesellschaft International Society for Magnetic Resonance in Medicine, Inc. (Berkeley, USA) sind, werden Sie in der deutschen Sektion als „ordentliches Mitglied“ geführt, anderenfalls als „assoziiertes Mitglied“. Die Mitgliedschaft in der Muttergesellschaft ISMRM ist also nicht Voraussetzung für die Aufnahme in die deutsche Sektion. Nichtmitglieder der ISMRM sind als assoziiertes Mitglied in der deutschen Sektion jedoch nicht stimmberechtigt, und sie dürfen keine Ämter übernehmen.

Außerdem können (ordentliche oder assoziierte) Mitglieder als „Mitglied in Ausbildung“ geführt werden, wenn der Zeitpunkt ihrer Promotion noch nicht länger als drei Jahre zurückliegt (z. B. für das Jahr 2012 darf die Promotion nicht vor dem 1. Januar 2009 erfolgt sein). Für Mitglieder in Ausbildung gilt ein ermäßigter Jahresbeitrag (momentan 7 Euro im Jahr). Bitte geben Sie in diesem Fall den voraussichtlichen Zeitpunkt der Promotion im Mitgliedsantrag an.

Bei dieser Gelegenheit wollen wir auch auf die günstige Studenten-Mitgliedschaft bei der ISMRM hinweisen: Für nur 30 US-$ im Jahr kann man dort Mitglied sein!

 

Anfragen für weitere Informationen richten Sie am besten per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Auf bald in unserem Verein!

Aktuelle Jobangebote

Post-Doctoral Research Associate in Diagnostic & Interventional Cardiac MRI
King's College London
London
Closing: December 8, 2017

PostDoc for Dental MRI
Universitätsklinikum Ulm
Ulm
Closing: November 30, 2017

PhD Position in methodological body diffusion-weighted MRI
Technische Universität München (TUM)
Garching

Postdoc / advanced PhD Student
Deutsches Diabetes Zentrum (DDZ)
Düsseldorf
Closing: December 31, 2017

Berater/in Magnetresonanztomographie (Ingenieur/in – Medizintechnik)
MR COMP GmbH
Gelsenkirchen

RF Engineer and Numerical Simulation Expert
MR COMP GmbH
Gelsenkirchen

Tätigkeit als Verantwortlicher Prüfer
MR COMP GmbH
Gelsenkirchen

Zum Seitenanfang