Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in: Doktorand oder Postdoctoral Fellow

Return to Postings
Posted On:
Closing On:
Montag, 12th August 2019
Dienstag, 1st Oktober 2019
Department: Clinic for Radiology and Neuroradiology
Location: Kiel
Duration:

Job Description:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in: Doktorand oder Postdoctoral Fellow
Sequenzentwicklung Magnetresonanztomographie (MRT)

Sektion Biomedizinische Bildgebung
Klinik für Radiologie und Neuroradiologie im Campus Kiel


Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) und die Christian-Albrechts- Universität zu Kiel (CAU) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Das UKSH ist der einzige Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Zur Verstärkung unserer MR-Forschungsgruppe in der Sektion Biomedizinische Bildgebung suchen wir eine motivierte Wissenschaflterin oder einen motivierten Wissenschaflter zur (weiter-) Entwicklung von angiographischen MRT-Methoden. Einige Vorarbeiten zu dem Thema finden Sie unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=thomas+lindner+kiel

Die wissenschaftlichen Bedingungen sind exzellent und beinhalten den Zugang zu sechs modernen humanen MRT-Geräten (1,5 und 3,0 Tesla der Firmen Siemens Healthcare GmbH und Philips Healthcare) und ein horizontales Kleintier-MRT-Gerät (7,0 Tesla, Bruker BioSpin), mehrere CT-, Ultraschall-, sowie Angiographie-Geräte. Zeitnah werden sieben neue MRTs angeschafft.

Die enge Zusammenarbeit zwischen den nicht-medizinischen Wissenschaftlern und ärztlichem Personal sowie Industriepartnern führt zur Entwicklung neuer Forschungsideen und gewährleistet eine erfolgreiche Durchführung von interdisziplinären und komplexen Forschungsprojekten.

Das erwartet Sie:

  • Entwicklung, Optimierung und Validierung einer kombinierten Angiographiemethode aus ASL (Arterial Spin Labeling) und einer 4D Fluss- Phasenkontrastangiographie im Rahmen eines DFG-Projektes (https://gepris.dfg.de/gepris/projekt/418126342)
  • Planung und Durchführung von in-vitro Experimenten
  • Planung von in-vivo humanen Untersuchungen
  • Quantitative Analyse der aufgenommenen MRT-Datensätze
  • Fertigstellen von wissenschaftlichen Drittmittelanträgen und Publikationen
  • Fortbildungen und Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen
  • Flexible Arbeitszeiten

Wir unterstüzten Sie in der Entwicklung Ihrer individuellen wissenschaftlichen Karriere!

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss in Physik/Ingenieurwissenschaften/Materialwissenschaften oder in einer vergleichbaren Fachrichtung (Master, Diplom oder Promotion)
  • Programmierungserfahrungen in Matlab, C oder C++ (wünschenswert)
  • Freude am wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich Medizinischer Physik, Magnetresonanz und ASL
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch-/ Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe mindestens 13 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Es besteht die Möglichkeit für sowohl eine Vollzeit-, als auch eine Teilzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 (19,25)Std./Woche
  • Eine Beschäftigung mit 100% (2 Jahre) oder 75% (3 Jahre) oder 50% (4 Jahre) der Basisarbeitszeit von 38,5 Stunden, mit der Option auf Verlängerung
  • Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Ansprechpartner: Auf ein Gespräch mit Ihnen über fachliche Details freut sich Prof. Jan-Bernd Hövener (www.moincc.de)

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung bis zum 01.10.2019 unter dem Stichwort „ASL/DFG-Stelle“ mit den erforderlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, sowie Arbeitszeugnisse) an mail@moincc.de

Preferred Skills:

Powered by JobGrok

Aktuelle Jobangebote

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in: Doktorand oder Postdoctoral Fellow
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Kiel
Closing: October 1, 2019

PhD Student (m/f/d) for integration of Magnetic Resonance Imaging and Proton Therapy
Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf (HZDR)
Dresden-Rossendorf

Doctoral student of Physics or Engineering
Gorter Center for High field MRI
Leiden, NL

Postdoc / advanced PhD Student (m/f/div.)
Deutsches Diabetes Zentrum (DDZ)
Düsseldorf

Head Core Facility Imaging and Coordinator Department Imaging
Universitätsklinikum Würzburg
Würzburg

PostDoc or 2 PhD students Preclinical and clinical MRI with a focus on multinuclear MRI/MRS at 7T
Universitätsklinikum Würzburg
Würzburg

Doctoral student of Physics or Engineering
University of Zurich and ETH Zurich, Switzerland
Zürich

Zum Seitenanfang