"Translationale Bildgebung: Vom Molekül zum Menschen und wieder zurück" ist das Thema des diesjährigen Doktorandentrainings der DS ISMRM, welches in Ulm stattfinden wird.

Im Fokus steht dabei insbesondere die Translatierbarkeit von präklinischen und klinischen Forschungsergebnissen auf multimodaler Ebene. In Hands-on Sessions erhalten die Teilnehmer praktische Einblicke in translationale Forschungsaspekte.

Termin: 8. bis 9. April 2019

Ort:
Universität Ulm
Albert-Einstein-Allee 11
Forschungsgebäude N27
89081 Ulm

Anmeldezeitraum: 10. Januar - 15. März 2019

Organisation: Zentrum für Translationale Bildgebung MoMAN der Universität Ulm

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!